Es lebe die Stimme

Anlässlich des 20-jährigen Bandjubiläums lässt es die A-capella-Formation Viva Voce mit ihrem Best-Of-Programm ,,20 Jahre – Es lebe die Stimme“ so richtig krachen. Die fünf Sänger ersetzen mit ihren Stimmen ein ganzes Orchester und sind damit ziemlich erfolgreich, denn sie gelten als die Popstars der deutschsprachigen A-cappella-Szene. Mit ihrer Jubiläumsshow führen die Träger des Bayerischen Kulturpreises ihr Publikum auf eine Reise durch zwei Jahrzehnte A-cappella-History.

Viva Voce, Freiheitshalle (Hof), 19.10., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Kluftinger ermittelt

Mit ihren Krimis um den Allgäuer Kommissar Kluftinger wurden Michal Kobr und Volker Klüpfel zu einem der erfolgreichsten Autoren-Duos Deutschlands, das sich im Laufe der Jahre eine treue Fangemeinde geschaffen

» weiterlesen

Impro-Jazz

Wer die Nu Band bereits 2011 im ehemaligen Podium am Gerberplatz erlebt hat, weiß: Es ist Musik, die mehr nach einem Gespräch denn nach einer Performance klingt. Die hochkarätigen Musiker

» weiterlesen

Neustart für den Poetry Slam

Nach fast drei Jahren Corona-Turbulenzen kann der Bayreuther Poetry Slam endlich wieder durchstarten. Mit neuem Team und einer den aktuellen Verhältnissen angepassten Location: Der Brausaal des Liebesbier steht mit seinen

» weiterlesen