Jetzt ist noch viel schlechter

Hier geht es zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram
Kunst & Bühne

Ronja von Rönne hat Studien abgebrochen, Praktika absolviert und gelernt, dass sie weder Studentin noch Praktikantin werden will. Also fing sie an zu schreiben. Neben Kolumnen für die Welt am Sonntag und die Zeit entstanden ein Roman und die Textsammlung „Heute ist leider schlecht: Beschwerden ans Leben“. Frech, witzig und provozierend widmet sie sich darin und bei ihrer Lesung scharfsinnig und wortgewaltig den Lebensentwürfen unserer Zeit.

Ronja von Rönne, ZENTRUM, 29.1., 20 Uhr

Jetzt ist noch viel schlechter

Kunst & Bühne

Hier gehts zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram

Ronja von Rönne hat Studien abgebrochen, Praktika absolviert und gelernt, dass sie weder Studentin noch Praktikantin werden will. Also fing sie an zu schreiben. Neben Kolumnen für die Welt am Sonntag und die Zeit entstanden ein Roman und die Textsammlung „Heute ist leider schlecht: Beschwerden ans Leben“. Frech, witzig und provozierend widmet sie sich darin und bei ihrer Lesung scharfsinnig und wortgewaltig den Lebensentwürfen unserer Zeit.

Ronja von Rönne, ZENTRUM, 29.1., 20 Uhr

Menü
X