Suche
Close this search box.

Extreme Burgentour

Bereits 2017 war für In Extremo vollgepackt mit zahlreichen Höhepunkten. So haben sie nicht nur ihre tausendste Live-Show gespielt, sondern auch ihre Best-Of-Platte „40 wahre Lieder“ mit den Highlights aus 20 Jahren Bandgeschichte veröffentlicht. 2018 gehen die sieben erneut auf Burgentour, wobei sie schon immer viel Spaß hatten und wo sie sich nach eigenem Bekunden „sauwohl“ fühlen. Auf sechs Burgen und Schlössern lassen sie es im Sommer richtig krachen – unter anderem auf Schloss Eyrichshof bei Ebern.

In Extremo, Schloss Eyrichshof, 27.7., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Rock & Pop im Schlosshof

LIZharmonic begeistert mit handgemachter Live-Musik und beeindruckender Spielfreude. Mit viel Liebe zum Detail präsentiert die Band – bestehend aus den Huebnotix-Musikern Joe Greiner und Andy Sack sowie Sängerin Lisa Herold

» weiterlesen

Lass uns tanzen!

„Wakadjo“ – lass uns tanzen, so heißt das Motto des Afrika-Karibik-Festivals in der Bayreuther Innenstadt. Vom 19. bis zum 21. Juli gibt es auch in diesem Jahr auf dem Marktplatz

» weiterlesen