Neues Schnelltestzentrum neben der FABRIK

Nachdem vor ein paar Wochen die Clubs und Diskotheken wieder schließen mussten, steht das Nachtleben erneut still. Um seine Mitarbeiter weiterhin beschäftigen zu können hat sich die FABRIK Bayreuth etwas ausgedacht: Beauftragt durch den Oberbürgermeister und das Gesundheitsamt der Stadt Bayreuth, wird nun direkt neben dem Club ein Schnelltestzentrum eröffnet. „Nachdem wir in der FABRIK wirklich jeden Stein umgedreht haben und der Laden noch tausendmal besser dasteht als zuvor, war einfach nichts mehr zu tun. Auch nicht für unsere Mitarbeiter. Deshalb haben wir nach einer Möglichkeit gesucht, die Zeit bis zur Wiedereröffnung so zu gestalten, dass wir unsere Mitarbeiter halten können. Ebenso ist ein Testzentrum direkt neben der FABRIK natürlich auch für die Zeit der Wiedereröffnung naheliegend“, so FABRIK-Chef Ahmad Kordbacheh. Die rund 25 FABRIK-Mitarbeiter erhielten eine Schulung vom BRK Bayreuth, am Dienstag, den 21. Dezember soll es dann losgehen. „Kommt gerne so oft wie möglich selbst zum Testen, erzählt Freunden und Familie davon und unterstützt damit auch ein Stück weit euer Feierwohnzimmer!“

Unter https://www.coronatest-deutschland.de könnt ihr den Standort Bayreuth auswählen und einen Termin für euren Schnelltest buchen. Natürlich wird auch ohne Termin getestet.

Ähnliche Beiträge

Applaus fürs Jazzforum

Im 40. Jahr seines Bestehens erhält das Jazzforum Bayreuth seinen insgesamt siebten APPLAUS-Award. Den Preis nahm der Schatzmeister des Vereins, Gerhard Zeidler, von Staatsministerin Claudia Roth entgegen, der Beauftragten der

» weiterlesen

Bayreuth on Ice

Seit dem 24. November gibt es auf dem La-Spezia-Platz in Bayreuth eine neue Winter-Attraktion. Bis zum Ende der Weihnachtsferien steht dort eine 160 Quadratmeter große, neuartige Kunststoff-Eisbahn, die ein täuschend

» weiterlesen