Feelgood Indie

Über 100 Shows in sechs verschiedenen Ländern bieten viel Gelegenheit, seine Bühnenauftritte zu perfektionieren. Kein Wunder, dass die Nürnberger Indie-Rock-Band The Blackscreen mittlerweile für ihre energiegeladenen Shows bekannt ist. Als Support sorgt The Rolling Chocolate Band für eine geballte Ladung Blues und Garage. 

The Blackscreen, ZENTRUM, 13.4, 20 Uhr  

Ähnliche Beiträge

Rock am Campus

Am 17. November verwandelt sich das NW2 Gebäude auf dem Campus wieder für eine Nacht in eine wilde Partylocation. Wie jedes Semester richtet sich die Party der Fachschaft Mathe, Physik

» weiterlesen

Impro-Klassik

Im Programm des Trio Miosko treffen Neue Musik, Improvisation, Kammermusik und Jazz aufeinander. Mit Violine, Cello und Kontrabass setzen die drei Mittelfranken um Oporto-Geigerin Rebekka Wagner ihren Fokus auf die

» weiterlesen

Hemdsärmelig

Mit rau-sanft gesungenen Liedern über Gott und die Welt und kurios-lustigen Geschichten aus der Provinz zieht Mathias Kellner seit Jahren durchs Land. Der niederbayrische Oberpfälzer ist einer der bekanntesten Liedermacher

» weiterlesen