Ferienjob im Ausland

Sprachkenntnisse vertiefen, internationale Erfahrungen sammeln und dabei noch Geld verdienen: Vom 28. Juli bis 30. August haben volljährige Bayreuther Schüler:innen und Studierende die Möglichkeit, im Rahmen eines vierwöchigen Sommerjobs die Partnerstädte Annecy oder La Spezia (Bild) besser kennenzulernen. Interessierte mit ausreichenden Französisch- bzw. Italienisch-Kenntnissen können sich bis zum 31. März beim Amt für Kinder, Jugend, Familie und Integration bewerben. Weitere Infos findet ihr auch unter: familien-in-bayreuth.de.

Ähnliche Beiträge

Grüner Campus

Wer sich nach dem Schulabschluss für ein Studium entscheidet, kann ganz in der Nähe fündig werden. Die Uni Bayreuth bietet mit ihrem neuen grünen Campus ein breites Studienangebot, auch in

» weiterlesen

Im Ranking vorne

Die Universität Bayreuth zählt in den Fächern Jura und Volkswirtschaftslehre erneut zu den Top 10 der Universitäten in Deutschland. Im Wirtschaftswoche-Hochschulranking 2022 ist Bayreuth – wie schon im Vorjahr –

» weiterlesen

Punktsieg für die Tradition

Fußball ist ein Milliardengeschäft. Nach Angaben der Deutschen Fußball Liga GmbH (DFL) erwirtschaftete allein die 1. Bundesliga in der Saison 2018/19 einen Rekordumsatz von rund 3,8 Milliarden Euro. Und wer

» weiterlesen