Festival des Gesangs

Gleich vier unterschiedliche Vocalacts wollen das Bayreuther Publikum bei der diesjährigen A Cappella-Nacht im Evangelischen Gemeindehaus in ihren Bann ziehen. Den Auftakt bestreiten die Lokalmatadoren Six Pack, ehe sie  auf der Bühne von der deutschlandweit bekannten Comedy-Gruppe LaLeLu aus Hamburg abgelöst werden. Mit der Formation We3 (Bild) aus London und Obertonsänger, Jodler und Maultrommler Albin Paulus aus Wien sind auch internationale Acts vertreten. Durch den Abend führt wie gewohnt Moderator Peter Martin Jacob. Weitere Informtionen zu den einzelnen Künstlern gibt‘s unter www.a-cappella-nacht.de.

Die A Cappella-Nacht, Evangelisches Gemeindehaus, 4.10., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Impro-Jazz

Wer die Nu Band bereits 2011 im ehemaligen Podium am Gerberplatz erlebt hat, weiß: Es ist Musik, die mehr nach einem Gespräch denn nach einer Performance klingt. Die hochkarätigen Musiker

» weiterlesen

Sanfte Klänge

Gwilym Simcock erhielt schon mit elf Jahren an der Royal School of Music einen Platz in den Fächern Klavier und Waldhorn. Später studierte er an der Chetham’s School of Music

» weiterlesen

Der letzte Torero

Keiner beherrscht die Kombination aus musikalischer Genialität und absurder Komik so wie Helge Schneider. Kein Wunder, dass bei ihm selbst ein Song übers „Katzenklo“ zum Hit wurde. Doch vor allem

» weiterlesen