Suche
Close this search box.

Folk aus Leidenschaft

John Garner im Zentrum

Dreistimmiger Gesang, treibende Gitarren, pulsierende Drums und Songs zwischen herzzerreißender Ballade und mitreißendem Folkpop – das sind John Garner. Nach fulminanten Auftritten beim Kneipenfestival und im Vorprogramm von Fiddler‘s Green kommt die Augsburger Band im März zurück nach Bayreuth. Gegründet wurde John Garner 2016 von Sänger Stefan Krause, der Anfangs noch unter selbigem Namen als Soloprojekt auf der Bühne stand. Einem größeren Publikum wurde die Band 2019 mit ihrem Sieg der Pro7-Show „My Hit. Your Song“ bekannt. Innerhalb kürzester Zeit haben sich John Garner vom kleinen Akustikprojekt zu einer überzeugenden Liveband entwickelt. Mit Leidenschaft und Energie erzählen die Augsburger ehrliche, aus dem Leben gegriffene Geschichten und nehmen ihr Publikum mit auf eine Reise.

John Garner, ZENTRUM, 14.3., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Hip-Hop-Jam

Meisterhaften Sprechgesang, treibende Beats und gute Vibes verspricht der erste „Expanded Art“-Jam im ZENTRUM, der mit regionalen und internationalen Künstlern aufwartet. Unter anderem steht Underground-Veteran Gilead7 aus Chicago auf der

» weiterlesen

Pulsierender Pop-Rock

Ein Elektro-Cimbal als dominantes Instrument inmitten eines Pop-Rock-Sounds gilt als ungewöhnlich – für Blue Cimbal aber als charakteristisch. Roman Veverka, der Sänger der Band, ersetzt mit der modernen Version des

» weiterlesen

Hof im Indiefieber

2006 kamen in Hof die Macher des Feilitzsch-Open-Airs zusammen, um die regionale Musikszene aufzumischen: Das IN.DIE.musik Festival war geboren. Seitdem ist viel passiert und auch in diesem Jahr haben die

» weiterlesen