Franconian Folk

Die fränkische Band Kellerkommando hat es sich seit jeher zur Aufgabe gemacht, dem angestaubten Volksmusik-Genre einen neuen Anstrich zu verleihen. Gekonnt kombinieren sie Melodien und Texte aus Omas und Opas Notenschatzkiste mit pumpenden Beats und fetten Bläsersätzen und bringen damit jedes Festival zum Tanzen. Ihr „Echte Liebe Tourla“ führt die fünf im April auch nach Bayreuth.

Kellerkommando, ZENTRUM, 6.4., 21 Uhr

Foto: Toni Hinterholzinger

Ähnliche Beiträge

Psycho-Kraut

Bei der dritten Ausgabe der Mischmaschine holen die Vinylisten DJ Frosch und Trashure Island wieder ihre Plattenkoffer aus den Kellern und präsentieren mit Videokrat Hans Uthe West die nächste Vinyl-Battle

» weiterlesen

Rock am Campus

Am 17. November verwandelt sich das NW2 Gebäude auf dem Campus wieder für eine Nacht in eine wilde Partylocation. Wie jedes Semester richtet sich die Party der Fachschaft Mathe, Physik

» weiterlesen

Polski Musik

Anlässlich des „Polski Weekend“ macht am 19.11. die Breslauer Indiepop-Band Slow Sunset Station in der Neuneinhalb. Das Quartett verbindet in seinen Songs Neo-Soul, Psychedelic und Indie-Rock zu einem spannenden Mix.

» weiterlesen