Suche
Close this search box.

Frust bei der Oldschdod

Nach einer erfolgreichen Saison-Vorbereitung war die Vorfreude der Fans auf die neue Saison in der Regionalliga Bayern groß, manche träumten sogar vom direkten Wiederaufstieg in die 3. Liga. Doch nach den ersten Spielen der SpVgg Bayreuth macht sich schnell Ernüchterung breit. Die Ausbeute von zwei Siegen und drei Niederlagen macht dabei ebenso Sorgen wie die generell eher uninspirierten Auftritte des Teams. Allein der lange fragliche Verbleib von Leistungsträger Tim Latteier in Bayreuth sorgte zuletzt für etwas Hoffnung im Fanlager. 

Ähnliche Beiträge

Flohmärkte im April

Mädchenkram Alle Modeverrückten können sich auf einen Mädelstag freuen, wenn der „Mädchenflohmarkt“ am 7. April im Bayreuther ZENTRUM stattfindet. Als „normale“ Besucherin kann man für drei Euro Eintritt trödeln, nach

» weiterlesen

Action im Frühling

Das Bayreuther Frühlingsfest steigt dieses Jahr vom 30. März bis 7. April. Die zahlreichen Programmhighlights und die musikalische Unterhaltung versprechen eine actionreiche, bunte und abwechslungsreiche Osterwoche. Für Familien und kleine

» weiterlesen