Geplatzte Träume

Vom einstigen Star der Poetry-Slam-Szene entwickelte sich Patrick Salmen zu einem der erfolgreichsten jungen Kabarettisten und Autoren. In seinem aktuellen Programm „Treffen sich zwei Träume. Beide platzen“ berichtet der deutschsprachige Poetry-Slam-Meister von 2010 von der Suche nach dem Gleichgewicht zwischen Selbstverwirklichung und Familiengründung, beruflichem Erfolg und Achtsamkeit. Kurz gesagt: Es beschreibt ein Lebensgefühl zwischen Romantik und Menschenhass.

Patrick Salmen , Liebesbier,
16.12., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Neustart für den Poetry Slam

Nach fast drei Jahren Corona-Turbulenzen kann der Bayreuther Poetry Slam endlich wieder durchstarten. Mit neuem Team und einer den aktuellen Verhältnissen angepassten Location: Der Brausaal des Liebesbier steht mit seinen

» weiterlesen

Kluftinger ermittelt

Mit ihren Krimis um den Allgäuer Kommissar Kluftinger wurden Michal Kobr und Volker Klüpfel zu einem der erfolgreichsten Autoren-Duos Deutschlands, das sich im Laufe der Jahre eine treue Fangemeinde geschaffen

» weiterlesen

Lyrischer Showdown

Der kleinste Poetry Slam Bayerns meldet sich im Januar mit seiner 16. Ausgabe zurück. Im Kulturhaus Neuneinhalb versammelt Moderator und fränkischer Poetry-Slam-Meister Steven (Foto) in kuscheliger Wohnzimmeratmosphäre wieder lokale und

» weiterlesen