Geplatzte Träume

Vom einstigen Star der Poetry-Slam-Szene entwickelte sich Patrick Salmen zu einem der erfolgreichsten jungen Kabarettisten und Autoren. In seinem aktuellen Programm „Treffen sich zwei Träume. Beide platzen“ berichtet der deutschsprachige Poetry-Slam-Meister von 2010 von der Suche nach dem Gleichgewicht zwischen Selbstverwirklichung und Familiengründung, beruflichem Erfolg und Achtsamkeit. Kurz gesagt: Es beschreibt ein Lebensgefühl zwischen Romantik und Menschenhass.

Patrick Salmen , Liebesbier,
16.12., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Optimistisch

Mit der fünfköpfigen Formation Alte Bekannte ist eine der erfolgreichsten deutschen A-cappella-Bands im Juni in Bad Staffelstein zu Besuch. Auf der Seebühne präsentiert die Nachfolgeband der Wise Guys ihr drittes

» weiterlesen

Rampensau

Sie ist wortgewandt, sie ist niederbayerisch und sie kann was. Das behauptet die Slammerin und Kabarettistin Teresa Reichl provokant im Titel ihres Debütprogramms „Obacht, i kann wos!“. Und sie hält

» weiterlesen

Zeit zum umtopfen

Die Veranstaltung wurde auf den 20. Oktober in das Kunst- und Kulturhaus Neuneinhalb verschoben. Bereits erworbene Tickets erhalten ihre Gültigkeit. Satiriker, Slam-Poet, Autor und Moderator Jean-Philippe Kindler ist einer der

» weiterlesen