Suche
Close this search box.

kontrast Filmfest: Going Wild

Bayreuth wird wieder zum Kurzfilm-Mekka! Das überregional renommierte kontrast-Kurzfilmfestival lädt im Februar bereits zum 24. Mal zu einem bunten Programm aus allen Genres und Themenbereichen ein. Insgesamt 58 Filme flimmern in acht Blöcken am langen Filmwochenende über die Leinwand im ZENTRUM. Zwölf davon laufen unter dem diesjährigen Sonderthema „Wild“ –chaotisch, emotional, ohne Kontrolle, völlig frei von Konventionen oder doch eher gezügelt und instagrammable? Diese Filme buhlen um den Sonderpreis der Jury, das Publikum bestimmt den Gewinner des Sparkassen-Filmpreises. Das Rahmenprogramm bilden „The Return of Monster Disko“ der Mischmaschine am Freitag sowie die Filmfestparty mit der Preisverleihung und Livemusik von The Rolling Chocolate Band am Samstag. Einstimmen kann man sich wie immer am Dienstag zuvor, wenn bei „kontrast zu Gast“ im Kulturhaus Neuneinhalb ein weitere Filmblock gezeigt und der Gülden Glöbe verliehen wird. Alle Infos unter www.kontrast-filmfest.de.

kontrast – Das Bayreuther Kurzfilmfestival, ZENTRUM, 16. bis 18.2.

kontrast zu Gast in der Sübkültür, Kulturaus Neuneinhalb, 13.2., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Beasts Like Us

Nach dem Ausbruch eines Zombievirus leben Menschen und Monster einigermaßen harmonisch miteinander. Meistens zumindest. Manchmal ist es doch recht brenzlig, eine Monster-Attacke abzuwehren, ohne dabei die „Kreaturenrechts-Charta“ zu verletzen. Alle

» weiterlesen

Die wirklich wichtigen Dinge

Eine Millionen Minuten Von außen betrachtet führen Vera (Karoline Herfurth) und Wolf Küper (Tom Schilling) mit ihren beiden Kindern Nina und Simon ein tolles Leben: Traumwohnung in Berlin, er macht

» weiterlesen

Perfect Days

Hirayama reinigt öffentliche Toiletten in Tokio. Er ist mit seinem einfachen, zurückgezogenen Leben vollauf zufrieden und widmet sich abseits seines äußerst strukturierten Alltags seiner Leidenschaft für Musik, Literatur und Fotografie.

» weiterlesen