Grenzen sprengen

Hier geht es zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram
Musik

Schranken und Zäune sind nichts für Vanessa Mai. Auch wenn ihr im August erschienenes neues Album „Schlager“ heißt, macht sich die ehemalige Wolkenfrei-Sängerin daran, die Schubladen des Genres zu sprengen. Auf dem Doppel-Album verbindet sie Rap, Schlager, Pop und Electro-Beats. Geht das? Ja. Mit „Schlager“ tritt das ehemalige Jury-Mitglied von „Deutschland sucht den Superstar“ den Beweis an. Auch live ist Mai im kommenden Jahr zu erleben: Am 28. Juli ist die 26-jährige Sängerin zu Gast beim Tambacher Sommer.

Vanessa Mai, Schlosshof Tambach, 28.7., 19.30 Uhr

Grenzen sprengen

Musik

Hier gehts zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram

Schranken und Zäune sind nichts für Vanessa Mai. Auch wenn ihr im August erschienenes neues Album „Schlager“ heißt, macht sich die ehemalige Wolkenfrei-Sängerin daran, die Schubladen des Genres zu sprengen. Auf dem Doppel-Album verbindet sie Rap, Schlager, Pop und Electro-Beats. Geht das? Ja. Mit „Schlager“ tritt das ehemalige Jury-Mitglied von „Deutschland sucht den Superstar“ den Beweis an. Auch live ist Mai im kommenden Jahr zu erleben: Am 28. Juli ist die 26-jährige Sängerin zu Gast beim Tambacher Sommer.

Vanessa Mai, Schlosshof Tambach, 28.7., 19.30 Uhr

Menü
X