Suche
Close this search box.

Happy Release Day

Sandro Weich alias He Told Me To hat ein Album aufgenommen – und das soll gefeiert werden! Noch vor seinem Auftritt beim Kneipenfestival gibt es die Coburger Ein-Mann-Band live im Glashaus zu erleben, mit alten und natürlich neuen Songs aus der neuen Platte „Fourth Place“. Den Abend eröffnen wird Waste-Frontmann Steffen Krafft, worauf nach dem Konzert das „Schöner Lärm Soundsystem“ aka Benni und Henrik von Remedy mit bester Indiemucke zum Tanz bittet.

He Told Me To, Glashaus, 11.10., 20.30 Uhr

Foto. Julian Janssen

Ähnliche Beiträge

Hof im Indiefieber

2006 kamen in Hof die Macher des Feilitzsch-Open-Airs zusammen, um die regionale Musikszene aufzumischen: Das IN.DIE.musik Festival war geboren. Seitdem ist viel passiert und auch in diesem Jahr haben die

» weiterlesen

Furioser Musikzirkus

Vier virtuose Musiker, begnadete Geschichtenerzähler und kauzige Charakterköpfe, ein hinreißend verqueres Bühnengeschehen, handgemachte Musik und eine große Portion provinzieller Wahnsinn – das ist der Gankino Circus! Rasante Melodien, schräger Humor

» weiterlesen

Summertime am Kulturkiosk

Von wildem Austropop von Voodoo Jürgens über Musikkabarett mit Gankino Circus bis zu klugem Pop von DOTA – im Juni erwartet das Publikum bei der Summertime am Kulturkiosk wieder ein

» weiterlesen