Suche
Close this search box.

Heimat und Fremde

Seit seiner Gründung 1950 bietet das Festival junger Künstler jeden Sommer in der Festspielstadt Bayreuth einen einzigartigen sozialen und künstlerischen Raum: einen Begegnungsort für junge Menschen aus aller Welt, einen Lernort für interkulturelle Kompetenz, einen Ort zum Experimentieren in Musik, Theater, Film, Literatur und Kunst. Das 69. Festival junger Künstler Bayreuth findet im August unter dem Generalthema „Heimat. Liebe. Fremde“ statt. Was für eine Musik entsteht, wenn sich zum Beispiel geflüchtete arabische Musiker, bayerische Volksmusiker und musikalische Weltenbummler am Lagerfeuer treffen? Das Ergebnis lässt sich auch diesem Sommer wieder im August bei zahlreichen Konzerten bestaunen.

Festival Junger Künstler – Infos und Programm unter www.youngartistsbayreuth.de

Ähnliche Beiträge

Wo ist der Haken?

Peer, Hanna, Cetin, Sina und Berenice kommen alle aus unterschiedlichsten Verhältnissen und wollen auf ihre eigene Art während einer Wohnungsbesichtigung überzeugen und den Makler für sich gewinnen. Aber auch der

» weiterlesen

Musica Bayreuth 2024

Auch 2024 zündet die Musica Bayreuth wieder ein wahres Feuerwerk – mit außergewöhnlichen Musikerlebnissen aus verschiedenen Epochen, präsentiert von renommierten Künstlerinnen und Künstlern in besonderen Räumlichkeiten. Den Auftakt macht am

» weiterlesen

Fränkische Comedy

Seit mehr als 35 Jahren bringt das fränkische Trio Totales Bamberger Cabaret eine einzigartige Mischung aus Comedy, Kabarett, fränkischem Witz und frechem Weltscherz auf die Bühnen. Dieses Jahr steht das

» weiterlesen