Hereditary (OmU)

Die Familie Graham – bestehend aus der liebevollen Mutter Annie, dem Vater Steve und ihren beiden Kindern Peter und Charlie – führen ein beschauliches Leben in einem abgelegenen Haus am Waldrand. Doch als Annies Mutter stirbt, widerfahren der Familie mysteriöse und grauenhafte Ereignisse. Der Wettlauf gegen ein unheilvolles Schicksal beginnt.

Iwalewahaus, 11.8., 22.30 Uhr

Ähnliche Beiträge

Freiräume im Urbanen

In vielen Städten nehmen bewohn- und bebaubare Flächen immer weiter ab. Dennoch entdecken engagierte Menschen ständig neue Möglichkeiten, in den urbanen Raum einzugreifen und Platz zum Wohnen zu schaffen. So

» weiterlesen

Heartstopper

Charlie Spring und Nick Nelson besuchen beide die britische Jungenschule „Truham Grammar School“. Der sanftmütige Charlie ist offen homosexuell und wurde im vergangenen Schuljahr dafür von seinen Mitschülern gemobbt. Nick

» weiterlesen

Programmkinotage im Juni

Das Team von Kino ist Programm hat wieder drei tolle Filme ausgewählt, die es am 11.6 und 12.6. im Kulturhaus Neuneinhalb zu sehen gibt. Everything Everywhere All At Once Waschsalonbesitzerin

» weiterlesen