The Death of Stalin (OmU)

Im März 1953 liegt Stalin nach einem Schlaganfall im Sterben und die So-wjetunion steht vor einem großen Einschnitt. Mit dem Tod des Diktators würde seine Position als Generalsekretär der UdSSR frei, was seine Gefolgsleute veranlasst, sich hinter den Kulissen als mögliche Nachfolger in Stellung zu bringen. Schnell versinkt das Regime in Chaos. Bissige, starbesetzte Komödie.

Iwalewahaus, 14.7., 22.30 Uhr

Ähnliche Beiträge

Cinema Africa

Das afrikanische Filmfest „Cinema Africa“ präsentiert von Sonntag, den 22.1. bis Mittwoch, den 25.1. fünf Filme aus Afrika im Cineplex. Das Festival wird vom Exzellenzcluster „Africa Multiple“ der Universität Bayreuth

» weiterlesen

Programmkinotage im Januar

Auch im Januar gibt es bei Kino ist Programm wieder ausgewählte Filme zu sehen: MEHR DENN JE Hélène und Mathieu sind ein glückliches Paar, doch nach der Diagnose bricht die

» weiterlesen