Hitreich

Claudia Koreck gilt als Vorreiterin und Begründerin der sogenannten Neuen Bayerischen Welle und der Marke Heimatsound. Bereits ihr erster Song „Fliang“ wurde ein Hit und brachte den bayerischen Dialekt nach langen Jahren wieder in den Mainstream. Mittlerweile blickt die 35-Jährige auf ein hitreiches Repertoire, das man nun endlich wieder live erleben kann.  

Claudia Koreck, ZENTRUM, 21.10., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Frankenpower

Keller Fetztival 2023 Am 27. Mai geht das Keller Fetztival in die vierte Runde, wenn die Bamberger Kult-Band Kellerkommando zum gemeinsamen Singen und Tanzen in den Musik-Pavillon des Wilde-Rose-Kellers einlädt.

» weiterlesen

Vocal Heroes

Basslastige Beats und lyrische Strophen lassen das Herz von Hip-Hop-Fans am 28. Januar endlich wieder höher schlagen. Mit der ersten Auflage der Eventreihe „Vocal Heroes“ im ZENTRUM treten die MCs

» weiterlesen

Rock’n’Roll mit Amore

Nach Nena und Beyond The Black steht nun der dritte Act fest, der den Bayreuther Konzertsommer bereichern wird: Mit der Wiener Band Wanda ist am Samstag, dem 5. August der

» weiterlesen