Verträumt

Mit Gitarre, Gesang und seiner Loopstation kreiert der Singer und Songwriter aus Goldkronach verträumte und melancholische Lieder. Der eigentliche Musiklehrer ist bereits seit 15 Jahren deutschlandweit unterwegs und hatte seinen bisher größten Erfolg mit dem Song „Stück für Stück zum Glück“, welcher mit dem Lotto Bayern Musicaward ausgezeichnet wurde.

Hannes Wölfel, Bottles, 28.10., 19 Uhr

Beitrag teilen:

WhatsApp
Facebook
Email

Ähnliche Beiträge

Einfach magisch

Acht Singstimmen, Blasinstrumente, Percussion, Piano und elektrische sowie akus- tische Gitarren – mit diesem Setup bringen The Magic Mumble Jumble eine Energie auf die Bühne, mit der sie das Publikum

» weiterlesen

Politisch

Serdar Keskin ist einer der wichtigsten politischen Sänger, Gitarristen und Komponisten der Türkei. Nach coronabedingter Verlegung gibt es am 11. Mai im Kulturhaus Neuneinhalb nun endlich ein Wiedersehen mit dem

» weiterlesen

So viel Liebe

Nach der Trennung ihres Projekts Schnipo Schranke gründete Daniela Reis 2019 mit ihrem Ehemann „Ente“ Schulz die Elektropop-Band Ducks on Drugs. Mit Synthesizern, Gitarren, Schlagzeug und vielem mehr kreieren die

» weiterlesen