Hommage an Reinhard Mey

Stefan Eichner alias Das Eich ist durch seine Kabarett-Programme bekannt. Eichner ist jedoch auch ein Liebhaber der Chansons von Deutschlands bekanntestem Liedermacher Reinhard Mey. Nun hat er sich einen Traum erfüllt: er hat sich das offizielle Einverständnis des Meisters geholt und geht nun mit einem Reinhard-Mey-Bühnenprogramm auf Tour. Nur mit Gitarre im Gepäck lädt Stefan Eichner die Besucher zu einem unvergesslichen Abend mit Meys Liedern ein.

 Stefan Eichner spielt Reinhard Mey, ZENTRUM, 23.2., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Traumpop

Ein zarter Beat, eine psychedelisch lodernde Orgel, gedämpfte Gitarren-Arpeggien, eine verhallte Frauenstimme. Bei den ersten Klängen von „Beach Baby, Baby“, der neuen EP der Nürnberger Band Nick & June, flackern

» weiterlesen

Akrobatisch

Im November können sich Freunde der Mundakrobatik freuen: Das BeatBox Battle kommt zurück nach Bayreuth. Bei dem Wettbewerb im Rahmen des Sangeslust-Festivals messen sich gleich acht der besten Beatboxer der

» weiterlesen

Weihnachtsglück

„Glücksbringer“ haben in der Weihnachtszeit meist Flügel oder zumindest einen langen weißen Bart – mit beidem kann das A-cappella-Quartett Viva Voce nicht dienen. Dafür aber mit engelsgleichen Stimmen und einem

» weiterlesen