Suche
Close this search box.

Illumination mal zwei

Ein ganz besonderes Lichtspektakel findet am 25. Mai in Selb statt: Im Rahmen der Bayerisch-Tschechischen Freundschaftswochen gibt es am Grafenmühlweiher in Selb eine eine künstlerische Licht- und Videoinstallation der Weidenberger Künstlerin Brigitte Hadlich. Am darauffolgenden Tag findet im Geschichtspark Kanplan/ka der tschechischen Stadt Asch der zweite Teil der Illumination statt. Das Happening beginnt an beiden Tagen mit Einbruch der Dunkelheit. Mehr Infos gibt es unter www.freundschaftswochen2023.eu/illumination.

Ähnliche Beiträge