Im Kettnkarussell

Seine Fans wissen es schon lange: Bei Mathias Kellner darf man sich auf seine authentischen Songs ebenso freuen wie auf die urkomischen Geschichten dazwischen. Der Niederbayer mit der Reibeisenstimme nimmt seine Zuhörer mit auf eine wilde „Kettnkarussell“-Fahrt durch lustige Storys, verknotete Gedankenspiele und melancholische Lieder.

Mathias Kellner, Bechersaal, 20.1., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Heroes of Hip-Hop

Als eines der größten Festivals rund um Deutschrap geht das Heroes Festival in Geiselwind in eine neue Runde. Neben Acts wie K.I.Z., Capital Bra und SSIO ist auch die Fabrik

» weiterlesen

Fabrik goes Bürgerfest

Nach zwei Jahren Wartezeit ist es nun endlich wieder soweit: Das Bürgerfest ist zurück! Mit einer fetten Festival-Anlage und zahlreichen Bars zählt die Area der Fabrik im Ehrenhof – präsentiert

» weiterlesen

Ruppig

Der Sound von The Sensitives ist eine wilde Mischung aus Punk, Rock‘n‘Roll, Ska und Folk. Seit mehreren Jahren tourt die schwedische Band durch Europa und hat sich dabei eine treue

» weiterlesen