Tschingderassabum

Über 25 Jahre gibt es die Bayreuther A Cappella-Dinosaurier Six Pack nun schon. Seit 1990 zeichnen sie sich verantwortlich für die Reichstagsenthüllung, Tamagotchis, die No Angels, ja sogar die Merkelraute. Wie es dazu kam, erzählen sie in ihrer Enthüllungsshow „Tschingderassabumm“. Verpackt in feinste Gesangsarrangements trifft hier Edith Piaf auf The Boss Hoss und die Fanta 4 auf Truck Stops heile Westernwelt. Six Pack beweisen, wie gut man brillante Gesangsarrangements mit hanebüchenen Schnapsideen und einer zweistufigen Showtreppe in Einklang bringt.

Six Pack, Ev. Gemeindehaus, 25.11., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Weihnachten mit Huebnotix

Für nicht wenige Musikfans in der Region sind die X-Mas-Konzerte von Huebnotix im ZENTRUM eine liebgewonnene Tradition in der Vorweihnachtszeit – wie Lebkuchen und Glühwein. Unter dem Motto „Rock History

» weiterlesen

Tresher is back

Der letzte Rave des Jahres in der Fabrik steht an – und das mit keinem Geringeren als Gregor Tresher. Bereits 2019 stand der Cocoon-Artist an den Decks des Clubs, entsprechend

» weiterlesen

Abschiedskonzert

Nach zehn Jahren auf der Bühne, zwei Studioalben und über 100 Liveauftritten gehen die Mitglieder der Bayreuther Band Klangwerk ab November getrennte Wege. „Wir haben eine geile Zeit erlebt und

» weiterlesen