Suche
Close this search box.

Tschingderassabum

Über 25 Jahre gibt es die Bayreuther A Cappella-Dinosaurier Six Pack nun schon. Seit 1990 zeichnen sie sich verantwortlich für die Reichstagsenthüllung, Tamagotchis, die No Angels, ja sogar die Merkelraute. Wie es dazu kam, erzählen sie in ihrer Enthüllungsshow „Tschingderassabumm“. Verpackt in feinste Gesangsarrangements trifft hier Edith Piaf auf The Boss Hoss und die Fanta 4 auf Truck Stops heile Westernwelt. Six Pack beweisen, wie gut man brillante Gesangsarrangements mit hanebüchenen Schnapsideen und einer zweistufigen Showtreppe in Einklang bringt.

Six Pack, Ev. Gemeindehaus, 25.11., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Austrian Summer

Die laut Musikexpress „vielleicht letzte wichtige Rock’n’Roll-Band unserer Generation“ ist auch in diesem Sommer wieder in der Region unterwegs: Im Juni legt Wanda im Rahmen ihrer „Ende Nie“-Tour auf dem

» weiterlesen

Schmerzbefreit

Einfach konsequent an sämtlichen Erwartungen vorbeiackern, so lautet das Credo von Jan Frisch, der sich mit seinem Projekt Aua Aua an die experimentelle Songwriterkunst wagt. Ein bisschen Krautrock hier, ein

» weiterlesen

Wiener Soul

Voodoo Jürgens am Kulturkiosk Bevor es auf der Seebühne mit Acts wie Culcha Candela & Co. rund geht, hält die Bayreuth Summertime mit dem Open-Air am Kulturkiosk im Juni wieder

» weiterlesen