Jazz im Hof

Am Sonntag des Bürgerfests lässt sich im Hoftheater des Steingraeber-Hauses wieder Jazz vom Feinsten erleben. Mit Trompete, Flügelhorn, Saxophon, Flöte, Klarinette, Kontrabass, Tuba, Drums, Gesang und natürlich Klavier präsentiert sich das Clarino Jazz Quintett musikalisch äußerst vielseitig. Zu Hören gibt‘s dabei Werke von Benny Goodman, Duke Ellington und George Gershwin.

Clarino Jazz Quintett, Steingraeber-Haus, 8.7., 11 Uhr

Ähnliche Beiträge

Von Bach bis Waits

Seit dem Jahr 2014 gibt es das kostenlose Sparda-Bank Klassik Open Air. Auch in diesem Jahr lädt die Stadt Bayreuth wieder zu zwei außergewöhnlichen Abenden mit hochkarätigen Ensembles auf das

» weiterlesen

Hochkarätiges Jazzaufgebot

Im Hoftheater des Steingraeberhauses findet vom 2. bis 5. Juni das Piano-Jazz-Festival „Pijazzo“ erstmals unter „normalen“ Bedingungen statt. 2021 vom Jazzforum Bayreuth ins Leben gerufen, soll das junge Festival international

» weiterlesen

Sprechen ist Blättern

Mit einer komplett neuen Kleinkunstform kommt das junge Schweizer Kabarett-Duo Ohne Rolf nach Bayreuth: Jonas Anderhub und Christof Wolfisberg kommunizieren über knappe Sätze, gedruckt auf 1000 Plakaten mit überraschendem Geschehen

» weiterlesen