Jazzige Improvisationen

Hier geht es zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram
Kunst & Bühne

Das sieht nach Klassik aus? Ja und nein und vielleicht: Das Kammerjazz Kollektiv kommt als klassisch besetztes Klavierquartett – bestehend aus Susanne Paul, Sebastian Peszko, Heloise Lefebvre und Daniel Stawinski – daher, sprengt aber mit Hingabe die bekannten Grenzen des Genre. Die Berliner lieben den Überraschungseffekt, schranzen mit dem Bogen in zarte Melodien, trommeln auf dem Cello, tremolieren sich durch jazzige Improvisationen. Alle Stücke arrangiert Pianist Daniel Stawinski selbst und verbindet dabei auskomponierte Passagen mit Momenten der Improvisation.
Kammerjazz Kollektiv, Bechersaal, 8.12., 20.30 Uhr

Jazzige Improvisationen

Kunst & Bühne

Hier gehts zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram

Das sieht nach Klassik aus? Ja und nein und vielleicht: Das Kammerjazz Kollektiv kommt als klassisch besetztes Klavierquartett – bestehend aus Susanne Paul, Sebastian Peszko, Heloise Lefebvre und Daniel Stawinski – daher, sprengt aber mit Hingabe die bekannten Grenzen des Genre. Die Berliner lieben den Überraschungseffekt, schranzen mit dem Bogen in zarte Melodien, trommeln auf dem Cello, tremolieren sich durch jazzige Improvisationen. Alle Stücke arrangiert Pianist Daniel Stawinski selbst und verbindet dabei auskomponierte Passagen mit Momenten der Improvisation.
Kammerjazz Kollektiv, Bechersaal, 8.12., 20.30 Uhr

Menü
X