Suche
Close this search box.

Jetzt erst recht!

Bereits zum 21. Mal geht vom 28. Februar bis 1. März das Bayreuther Kurzfilmfestival „kontrast“ über die Bühne. Dabei gibt es wieder jede Menge Kurzfilme aus 22 verschiedenen Ländern zu sehen, die Cineasten und Filmemacher aus Deutschland und der ganzen Welt ins ZENTRUM locken. Ob schräge Komödie, berührendes Drama oder spannende Doku – auch 2020 wird wieder die ganze Bandbreite an Genres auf die Leinwand gebracht, wobei 15 der insgesamt 87 Filme unter dem diesjährigen Sonderthema „Jetzt erst recht“ laufen. Bereits am Dienstag zuvor, dem 25.2., gibt es den ersten Filmblock bei „kontrast zu Gast“ in der Sübkültür-Reihe im Forum Phoinix zu sehen, bei der wieder der begehrte „Gülden Globe“ verliehen wird. Infos zu allen Filmblöcken findet ihr unter www.kontrast-filmfest.de.

Ähnliche Beiträge

Mainwelle Kino Open Air

Der Kinosommer kommt, und mit ihm die Open-Airs. Bereits im Juni findet an der Seebühne in der Wilhelminenaue das Kino-Open-Air von Radio Mainwelle statt, bei dem man sich auf zauberhafte

» weiterlesen