Kampf der Poeten

Im März findet im ZENTRUM die 128. Ausgabe des Bayreuther Poetry Slams statt. Das Besondere an diesem Abend: die Kultreihe feiert ihr vierzehnjähriges Bestehen! Slammasterin Ariane Puchta und Moderator Michael Jakob präsentieren zu diesem Anlass fünf absolute Top-Stars der Slam-Szene, die über drei Runden um die Gunst des Publikums dichten. Es treten an: Das Team „F+“ ,bestehend aus dem amtierenden deutschsprachigen Poetry Slam Meister Friedrich Herrmann und Flemming Witt, Bayernslam-Meisterin Meike Harms, Slam-Superstar Daniel Wagner, die amtierende Frankenmeisterin Maron Fuchs und Bayernslam-Finalist Max Osswald.

128. Bayreuther Poetry Slam, ZENTRUM, 10.3., 19.30 Uhr

Foto: Andi Pontanus

Ähnliche Beiträge

Geistvoll

„Durchgeknallt aber geistvoll“, betitelte vor einigen Jahren ein Kritiker seinen Bericht über ein Konzert der MozART group und traf damit ins Schwarze. Das preisgekönte Streichquartett steht seit über 30 Jahren

» weiterlesen

Einfach magisch

Mit seinen faszinierenden Illusionen versetzt Farid sein Publikum regelmäßig in Erstaunen. Ohne halbseidene Special-Effects und fernab von allen Klischees entstaubt er die Zauberkunst und lässt die Macht der Imagination für

» weiterlesen

Stille Nacht?

Ein verwüsteter Tannenbaum, eine Schnapsleiche auf der Veranda und eine Menge gebrochener Herzen sind das Ergebnis des desaströsen Weihnachtsabends aus Fitzgerald Kusz‘ Komödie „Lametta“, die im Dezember in der Studiobühne

» weiterlesen