Kauf, du Sau!

Mit seinem neuen Programm „Kauf, du Sau!“ kommt Münchens wohl kompetentester Kabarettist Helmut Schleich zum Comedyherbst. An jeder Ecke steht ein Maulheld, der die neueste Zukunfts-idee anpreist: Egal ob Digitalisierung, 3D-Drucker oder künstliche Intelligenz – überall Perspektiven, die keine sind. Oder zumindest nur für diejenigen, die auf dem Sonnendeck der Globalisierung sitzen. Das geht Helmut Schleich gehörig gegen den Strich. Ein Programm gegen die Konsumgesellschaft unserer Zeit, die vor allem eines möchte: Alle Beteiligten für dumm verkaufen.

Helmut Schleich, ZENTRUM, 3.11., 20 Uhr

Foto: Katharina Ziedek

Ähnliche Beiträge

Musik trifft Literatur

Das junge Ensemble Mirror Strings – weltweit einzigartig besetzt mit zwei Celli und zwei Gitarren – ist bekannt für seine Grenzüberschreitungen. Für ihr Debüt im Markgräflichen Opernhaus haben sich die

» weiterlesen

Sommerspiele in der Eremitage

Mit zwei Aufführungen startet die Studiobühne im Juni in die Open-Air-Saison. Im Römischen Theater der Eremitage gibt es am 4. Juni die Premiere von „Robin Hood“ zu sehen, einer musikalischen

» weiterlesen

Sicherheitsbedenken

Pascal Simon zählt zu den erfolgreichsten bayerischen Slam-Poeten. Und er hat Sicherheitsbedenken. Was passiert, wenn man eine Fünf-Minuten-Terrine sechs Minuten lang kocht? Wenn man gezwungen wird, zu schlafen, ist das

» weiterlesen