Kauf, du Sau!

Mit seinem neuen Programm „Kauf, du Sau!“ kommt Münchens wohl kompetentester Kabarettist Helmut Schleich zum Comedyherbst. An jeder Ecke steht ein Maulheld, der die neueste Zukunfts-idee anpreist: Egal ob Digitalisierung, 3D-Drucker oder künstliche Intelligenz – überall Perspektiven, die keine sind. Oder zumindest nur für diejenigen, die auf dem Sonnendeck der Globalisierung sitzen. Das geht Helmut Schleich gehörig gegen den Strich. Ein Programm gegen die Konsumgesellschaft unserer Zeit, die vor allem eines möchte: Alle Beteiligten für dumm verkaufen.

Helmut Schleich, ZENTRUM, 3.11., 20 Uhr

Foto: Katharina Ziedek

Ähnliche Beiträge

Atemberaubende Artistik

In einer elektrisierenden Zirkusatmosphäre verschmelzen legendäre Rock-Songs mit artistischen Höchstleistungen. Eine sechsköpfige Band sorgt mit Hits von Queen, AC/DC, Bon Jovi und weiterer Rock-Giganten für die musikalische Magie, während Akrobat:innen

» weiterlesen

Freaks

Spätestens seitdem er die Nachfolge von Sebastian Puffpaffs „Happy Hour“ angetreten hat, gilt der Duisburger Comedian Till Reiners als Shootingstar der Branche. In seinem vierten Soloprogramm „Flamingos am Kotti“ widmet

» weiterlesen

German Pop

Die norddeutschen Künstler Dieter Asmus, Peter Nagel, Nikolaus Störtenbecker und Dietmar Ullrich fanden sich 1964 zur Gruppe „ZEBRA“ zusammen, um in ihren Werken die bunte Konsum- und Populärkultur der Pop

» weiterlesen