Kontrast-Filmfest: Keine dumme Idee

Das beliebte Bayreuther Kurzfilmfestival „kontrast“ wird 20 Jahre alt. Zu diesem Anlass gibt es auch ein paar Neuheiten im Programm: Der Filmblock „Slow Film“ oder das „kontrast – Kontrastprogramm“ sowie ein Doku-Block ergänzen das reguläre Programm, das auch wieder ein filmisches Angebot für Kinder umfasst. Nach monatelanger Sichtung präsentieren die Organisatoren im ZENTRUM vom 8. bis 10. März einen kurzweiligen, bunten Mix unterschiedlichster, genreübergreifender Kurzfilme aus 23 verschiedenen Ländern. Das Sonderthema des Festivals, unter dem 15 der gezeigten Kurzfilme laufen, lautet in diesem Jahr übrigens „Dumme Idee“. Infos zu allen Filmblöcken und Terminen findet ihr unter www.kontrast-filmfest.de.

Kontrast Filmfest, ZENTRUM, 8.-10. März

Ähnliche Beiträge

kontrast zu Gast – ihr entscheidet!

„Fleisch“ lautet das Sonderthema des kontrast Filmfest, das im Februar im ZENTRUM  stattfindet. Bis es soweit ist, sichtet das kontrast-Team in mehreren Sichtungsgruppen über 500 nationale und internationale Filmeinsendungen und

» weiterlesen

Liebe auf Bali

Was bekommt man, wenn man den Frauenschwarm und Oscargewinner George Clooney mit Julia Roberts, einem der bekanntesten Gesichter der Filmindustrie, für einen Film zusammenarbeiten lässt? Eine elegante, liebevolle Komödie mit

» weiterlesen

Programmkinotage

Wer wir gewesen sein werden Der Tod lässt keinen Menschen kalt. Umso schwerer fiel es dem Filmemacher eine Doku über seine verstorbene Frau zu drehen, die ihr Leben bei einem

» weiterlesen