Keine Partnerschaft

Bayreuth hat bereits mit verschiedenen Städten Städtepartnerschaften. Nun stand auf Antrag von Stadtrat Stephan Müller (BG) auch die Partnerschaft mit einer israelischen Stadt zur Debatte – doch der Stadtrat winkte ab. Oberbürgermeister Thomas Ebersberger (CSU) erklärte, dass es „derzeit aus finanzieller und personeller Sicht“ nicht möglich ist, eine solche Partnerschaft weiterzuverfolgen. Einige prominente Bayreuther, darunter Ex-Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe und der Präsident der Uni Bayreuth, Stefan Leible, hatten die Idee unterstützt.

Ähnliche Beiträge

Im Ranking vorne

Die Universität Bayreuth zählt in den Fächern Jura und Volkswirtschaftslehre erneut zu den Top 10 der Universitäten in Deutschland. Im Wirtschaftswoche-Hochschulranking 2022 ist Bayreuth – wie schon im Vorjahr –

» weiterlesen

Aufstieg fast perfekt

Am Ostermontag 2022 machte die Mannschaft der SpVgg Bayreuth einen großen Schritt in Richtung 3. Liga. Sie gewann zuhause mit 4:0 klar gegen FC Bayern München II. Die Amateure des

» weiterlesen