Suche
Close this search box.

Kriminell gut

Ingrid Nolls neuester Krimi „Halali“ führt den Leser ins Deutschland der Nachkriegszeit. In einer originellen Mischung aus Krimikomödie und Agentenroman geraten zwei Sekretärinnen im Bonn der 50er-Jahre in eine abenteuerliche Spionagegeschichte. Noll, die zu den erfolgreichsten deutschen Autorinnen zählt, baut dabei auch eigene Erlebnisse aus dieser Zeit in den Roman ein.

Ingrid Noll liest „Halali“, ZENTRUM, 1.2., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Orgelgenie

Der renommierte Organist und Komponist Jisung Kim konzertierte bereits in 75 Ländern weltweit und führte mit 29 Jahren das gesamte Orgelwerk von Johann Sebastian Bach in zwölf Konzerten auf. Selbst

» weiterlesen

Klassikzauber

Den stimmungsvollen Abschluss des Plassenburg Open-Airs bestreiten in diesem Jahr die Bamberger Symphoniker bei „Klassik auf der Burg“. Unter der Leitung von DirigentKrzysztof Urbanski erklingen im ersten Teil des Programms

» weiterlesen