Suche
Close this search box.

Lachen gegen die Tristesse

Der Comedy- und Kabarettherbst ist seit vielen Jahren fester Bestandteil der Bayreuther Kulturlandschaft. Nachdem die Reihe im letzten Jahr leider nicht wie gewohnt stattfinden konnte, können wir endlich von Oktober bis Dezember wieder großartige Künstlerinnen und Künstler im ZENTRUM begrüßen. Um der tristen Jahreszeit mit Humor für Herz und Hirn entgegenzuwirken, freuen wir uns auf das Comeback von Erkan & Stefan, auf Andreas Rebers mit seinen richtigen Fragen zum falschen Zeitpunkt und auf feministische Liebeslyrik von Sarah Bosetti (Foto). Weiter geht‘s im November mit Tino Bomelino und Kabarettist Till Reiners „Flamingos am Kotti“. Abgerundet wird am Anfang der Adventszeit mit Musikkabarett von Helmfried von Lüttichau. 

Sparkasse Comedy- und Kabarettherbst, ZENTRUM, 8.10. bis 9.12.

Ähnliche Beiträge

Feier des Theaters

Der König stirbt, umgeben von seinem Hofstaat. Der Palast zerfällt, das Reich löst sich auf, genauso wie sein dahinsiechendes Staatsoberhaupt. Der Monarch feilscht wortgewaltig um sein Leben, doch einen Ausweg

» weiterlesen

Vielfältig

Die Deutsch-Tschechische Gesellschaft Bayreuth präsentiert am 29. Februar einen Klavierabend mit großer Bandbreite: Der erste Satz von Beethovens Siebter trifft auf Werke von Leo Janacek, František Loder und Robert Schumann.

» weiterlesen

Rebell im Pullunder

Olaf Schubert live Olaf Schubert – seines Zeichens Musiker, Betroffenheitslyriker, Weltbürger und Freidenker – ruft mit seinen Freunden die „Zeit für Rebellen“ aus. Rebell war Schubert schon immer, mit Augenmaß

» weiterlesen