Lesebühne im Livestream

Auch der Veranstaltungsbetrieb im Glashaus liegt noch auf unbestimmte Zeit auf Eis. Damit Glashaus-Fans nicht komplett auf das Programm verzichten müssen, startet am Donnerstag, den 16. April die erste digitale Lesebühne im Livestream auf Instagram. Wenn ihr selbst einen Text, ein paar Wortfragmente, ein Gedicht, eine Kurzgeschichte oder einen Song vortragen möchtet, könnt ihr das Team vom Glashaus über Facebook, Instagram oder per E-mail an Info@glashaus.org kontaktieren.

Der Livestream startet am 16.04. pünktlich um 20 Uhr unter instagram.com/glashaus_bt.

Ähnliche Beiträge

Lichtblick

Seit zwei Kabarettprogrammen versucht Michael Altinger schon, diese Welt zu retten. Mit „Lichtblick“, dem letzten Teil seiner Trilogie, kommt es zum finalen Showdown. Und dabei könnte es sogar ein Happy

» weiterlesen

Lyrischer Showdown

Der kleinste Poetry Slam Bayerns meldet sich im Januar mit seiner 16. Ausgabe zurück. Im Kulturhaus Neuneinhalb versammelt Moderator und fränkischer Poetry-Slam-Meister Steven (Foto) in kuscheliger Wohnzimmeratmosphäre wieder lokale und

» weiterlesen

Kluftinger ermittelt

Mit ihren Krimis um den Allgäuer Kommissar Kluftinger wurden Michal Kobr und Volker Klüpfel zu einem der erfolgreichsten Autoren-Duos Deutschlands, das sich im Laufe der Jahre eine treue Fangemeinde geschaffen

» weiterlesen