Letzte Impulse

Im Dezember zeigt der Künstler Lukas Schindel mit der Unterstützung des Forum Phoinix seine Werke. Farbe und Leinwand – mehr ist nicht nötig, wenn die Freude am Malen im Vordergrund steht. Ohne sich dazu gedrängt zu fühlen, eine Botschaft vermitteln zu müssen, schafft der Künstler es, diese gewonnene Freiheit in seine Bilder fließen zu lassen. Die Ausstellung ist vom 2. bis 30. Dezember in den Räumlichkeiten des Forum Phoinix in der Kämmereigasse 91/2 zu sehen.

Lukas Schindel, Letzte Impulse (Vernissage),  Forum Phoinix, 2.12., 19 Uhr

Ähnliche Beiträge

Sanfte Klänge

Gwilym Simcock erhielt schon mit elf Jahren an der Royal School of Music einen Platz in den Fächern Klavier und Waldhorn. Später studierte er an der Chetham’s School of Music

» weiterlesen

Tierisch menschlich

Entertainerin Daphne de Luxe zieht in ihrem neuen Programm „Artgerecht“ überraschende Parallelen zwischen Mensch und Tier. In Bester-Freundin-Manier erklärt sie humorvoll und selbstironisch, warum zum Beispiel Männer den Frauen ins

» weiterlesen

Der letzte Torero

Keiner beherrscht die Kombination aus musikalischer Genialität und absurder Komik so wie Helge Schneider. Kein Wunder, dass bei ihm selbst ein Song übers „Katzenklo“ zum Hit wurde. Doch vor allem

» weiterlesen