Letzte Impulse

Im Dezember zeigt der Künstler Lukas Schindel mit der Unterstützung des Forum Phoinix seine Werke. Farbe und Leinwand – mehr ist nicht nötig, wenn die Freude am Malen im Vordergrund steht. Ohne sich dazu gedrängt zu fühlen, eine Botschaft vermitteln zu müssen, schafft der Künstler es, diese gewonnene Freiheit in seine Bilder fließen zu lassen. Die Ausstellung ist vom 2. bis 30. Dezember in den Räumlichkeiten des Forum Phoinix in der Kämmereigasse 91/2 zu sehen.

Lukas Schindel, Letzte Impulse (Vernissage),  Forum Phoinix, 2.12., 19 Uhr

Ähnliche Beiträge

Virtuos

1986 nahm Andrea Bonatta seine erste Liszt-CD im ZENTRUM Bayreuth auf dem Steingraeber-Flügel auf. Mittlerweile konzertiert er weltweit, gibt Meisterklassen, berät Liszt-Wettbewerbe, dirigiert und ist Klavierprofessor in Shanghai und Salzburg.

» weiterlesen

Körperliebe

In ihrer Ausstellung „Dein Körper ist genug“  zeigen die Fotografinnen Caroline Hopp und Caroline Gugu Bilder von echten Körpern und teilen diese mit den Geschichten der Menschen. Damit möchten sie

» weiterlesen

Himmlisch

Lässt man den Da Meier alleine auf die Bühne, brennt nicht nur die Hölle, sondern auch die Lachmuskulatur der Zuschauer. Nach 20 Jahren mit dem Musikkabarett-Trio Da Huawa, da Meier

» weiterlesen