Letzte Impulse

Im Dezember zeigt der Künstler Lukas Schindel mit der Unterstützung des Forum Phoinix seine Werke. Farbe und Leinwand – mehr ist nicht nötig, wenn die Freude am Malen im Vordergrund steht. Ohne sich dazu gedrängt zu fühlen, eine Botschaft vermitteln zu müssen, schafft der Künstler es, diese gewonnene Freiheit in seine Bilder fließen zu lassen. Die Ausstellung ist vom 2. bis 30. Dezember in den Räumlichkeiten des Forum Phoinix in der Kämmereigasse 91/2 zu sehen.

Lukas Schindel, Letzte Impulse (Vernissage),  Forum Phoinix, 2.12., 19 Uhr

Ähnliche Beiträge

Wilhelmine Inside

Unter dem Motto „Wilhelmine inside“ steht bei den diesjährigen Residenztagen das vielseitige Leben der Markgräfin im Mittelpunkt, das aus den unterschiedlichsten Perspektiven beleuchtet wird. Es werden interessante und unerwartete Einblicke

» weiterlesen

Wunderwelten

Die Berliner Künstlerin und Illustratorin Juliane Pieper beschäftigt sich mit Geschlechterbildern in der Gesellschaft, ihren vorgelebten Klischees und ihren Ambivalenzen. Die Fulbright-Stipendiatin, deren Arbeiten bereits auf die Manhattan Bridge in

» weiterlesen

Optimistisch

Mit der fünfköpfigen Formation Alte Bekannte ist eine der erfolgreichsten deutschen A-cappella-Bands im Juni in Bad Staffelstein zu Besuch. Auf der Seebühne präsentiert die Nachfolgeband der Wise Guys ihr drittes

» weiterlesen