Shooting Star

Martin Stadtfeld zählt zu den bedeutendsten deutschen Pianisten. Berühmt geworden ist er besonders durch seine Aufnahme von Bachs Goldberg Variationen, aber auch die CDs mit Werken von Mozart, Schumann oder Beethoven fanden bei der Presse viel Applaus. Dem smarten Pianisten gelingt es nicht nur, Konzertsäle zu füllen, sondern auch jenes junge Publikum anzuziehen, denen  klassische Musik oft fremd ist. Im ZENTRUM spielt er Werke von unter anderem Frederic Chopin und Johann Sebastian Bach.

Martin Stadtfeld, ZENTRUM, 3.12., 16 Uhr

Ähnliche Beiträge

Von Bach bis Waits

Seit dem Jahr 2014 gibt es das kostenlose Sparda-Bank Klassik Open Air. Auch in diesem Jahr lädt die Stadt Bayreuth wieder zu zwei außergewöhnlichen Abenden mit hochkarätigen Ensembles auf das

» weiterlesen

Sprechen ist Blättern

Mit einer komplett neuen Kleinkunstform kommt das junge Schweizer Kabarett-Duo Ohne Rolf nach Bayreuth: Jonas Anderhub und Christof Wolfisberg kommunizieren über knappe Sätze, gedruckt auf 1000 Plakaten mit überraschendem Geschehen

» weiterlesen

Sicherheitsbedenken

Pascal Simon zählt zu den erfolgreichsten bayerischen Slam-Poeten. Und er hat Sicherheitsbedenken. Was passiert, wenn man eine Fünf-Minuten-Terrine sechs Minuten lang kocht? Wenn man gezwungen wird, zu schlafen, ist das

» weiterlesen