Mädelsabend

Mit ihrem Mix aus Stand-up-Comedy, Gesang und Improvisation hat sich die hessische Schauspielerin und Komikerin Mirja Regensburg einen Namen in der Kabarettszene gemacht. In ihrem neuesten Programm „Mädelsabend“ zeigt „Mirja aus Hümme“ – so der Titel ihrer Radiocomedy bei Hit Radio FFH – wie man sich selbst am besten auf die Schippe nimmt und was man von Männern so alles lernen kann.

Mirja Regensburg, ZENTRUM, 21.9., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Der letzte Torero

Keiner beherrscht die Kombination aus musikalischer Genialität und absurder Komik so wie Helge Schneider. Kein Wunder, dass bei ihm selbst ein Song übers „Katzenklo“ zum Hit wurde. Doch vor allem

» weiterlesen

Lyrischer Showdown

Der kleinste Poetry Slam Bayerns meldet sich im Januar mit seiner 16. Ausgabe zurück. Im Kulturhaus Neuneinhalb versammelt Moderator und fränkischer Poetry-Slam-Meister Steven (Foto) in kuscheliger Wohnzimmeratmosphäre wieder lokale und

» weiterlesen

Lichtblick

Seit zwei Kabarettprogrammen versucht Michael Altinger schon, diese Welt zu retten. Mit „Lichtblick“, dem letzten Teil seiner Trilogie, kommt es zum finalen Showdown. Und dabei könnte es sogar ein Happy

» weiterlesen