Main FlussFilmFest

2023 findet zum ersten Mal das Main FlussFilmFest statt, und zwar gleich in mehreren Kinos entlang des Flusses – schließlich verbindet der 500 km lange Main zahlreiche Menschen miteinander  und liegt in deren gemeinsamer Verantwortung. Der Auftakt zum Filmfest findet in Bayreuth statt; hier ist im Cineplex die dazugehörigen Ausstellung zu sehen, außerdem wird es einen Kurzfilmblock mit anschließender Diskussionsrunde und den Hauptfilm „River“ geben. Anschließend folgt ein Get Together im Foyer des franz & gloria.

franz & gloria (Cineplex), 14.3., 17 Uhr

Ähnliche Beiträge

Main FlussFilmFest

2023 findet zum ersten Mal das Main FlussFilmFest statt, und zwar gleich in mehreren Kinos entlang des Flusses – schließlich verbindet der 500 km lange Main zahlreiche Menschen miteinander  und

» weiterlesen

Programmkinotage im März

Close Léo und Rémi, beide 13 Jahre alt, sind beste Freunde und stehen sich nah wie Brüder. Ihre enge Freundschaft gerät plötzlich ins Wanken, als ihre innige Beziehung von den

» weiterlesen

Schaurig schön

Seit 2005 wird das beliebte Fantasy Filmfest um die Nebenreihe Fantasy Filmfest Nights ergänzt. So wird das Cinecitta in Nürnberg auch in diesem Frühling für ein Wochenende wieder zum Mekka

» weiterlesen