Mehr davon!

Um die lokale Live-Musikszene aufzumischen veranstaltet die Bayreuther Formation Remedy auch dieses Jahr wieder
„einFestival“. Bei der vierten Ausgabe stehen neben den Gastgebern drei weitere spannende Bands auf der Bühne des ZENTRUMs. Aus München kommt die Urban-Western-Band Trails, die, ausgestattet mit Banjo und Fiddel, mit neuem Album auf Tour geht. Die Regensburger Jungs von AberHallo haben bereits auf dem Hurricane-Festival unter Beweis gestellt, dass bei ihrem Mix aus Indie-Rock und deutschem Rap kein Bein still steht. He Told Me To ist eine Ein-Mann-Abrissbirne mit Gitarre, Loopstation und vor allem ganz viel Charme. Tickets gibt es im Heimathafen und unter www.remedy-band.com.

einFestival, ZENTRUM, 10.3., 20.30 Uhr

Ähnliche Beiträge

Keine Schubladen

Sie kommen aus Bayern. Sie tragen gerne Lederhosen. Sie spielen Blasmusik – und das auch noch barfuß. Dennoch sind sie weit entfernt von gängigen Klischees.Auf der ganzen Welt unterwegs sprengen

» weiterlesen

Pop aus Belgien

Der belgische Sänger, Songwriter und Gitarrist Jonathan Vandenbroeck ist unter seinem Künstlernamen Milow seit 2007 zum echten Popstar geworden. So eingängig und populär seine Songs auch sein mögen – eines

» weiterlesen