Pop aus Austria

Einen Popentwurf der anderen Sorte präsentiert das Salzburger Zwillingspaar Mynth im März bei einem Zimmerkonzert in der Sübkültür. Für ihre melancholisch-verträumte Mischung aus Pop, Electronica und Trip-Hop wurden die beiden 2017 mit den renommierten Amadeus Award ausgezeichnet.

Mynth, Sübkültür (Forum Phoinix), 20.3., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Buena Vista

Mit dem Grammy-Gewinner El Nene kommt einer der absoluten Stars der kubanischen Musikszene nach Bayreuth. Als einer der Erben des Buena Vista Social Club ging er mit kubanischen Musiklegenden wie

» weiterlesen

Canzoni Segrete

Vergangenes Jahr brachte Pippo Pollina sein bereits 24. Album mit dem Titel „Canzoni Segrete“ heraus und gehört damit zu den umtriebigsten italienischen Liedermachern. Trotz seiner langjährigen Karriere schafft er es

» weiterlesen

Politisch

Serdar Keskin ist einer der wichtigsten politischen Sänger, Gitarristen und Komponisten der Türkei. Nach coronabedingter Verlegung gibt es am 11. Mai im Kulturhaus Neuneinhalb nun endlich ein Wiedersehen mit dem

» weiterlesen