Suche
Close this search box.

Mensch ärgere dich

Bei der Poetry-Slam-Gala im Rahmen des Leselust-Festivals sorgte Jean-Philippe Kindler bereits im Januar für Furore. Kein Wunder, denn der deutschsprachige Meister im Poetry Slam 2018 ist einer der wenigen Künstler, die das Politische humorvoll, präzise und ungemein berührend darstellen können. Sein neues abendfüllendes Programm „Mensch ärgere dich“ besticht mit einer spannenden Mischung aus präziser Slam-Poetry, Sprechgesang, Comedy-Elementen und Kabarett.
Jean-Philippe Kindler,
Liebesbier, 10.11., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Yoga gegen Rechts

Eigentlich wollte Patrick Salmen Bratsche spielen und gehobene Weltliteratur vortragen, aber er möchte nicht angeben. Stattdessen konzentriert er sich in seinem Live-Retreat „Yoga gegen Rechts” auf eine Mischung aus Stand-up-Comedy

» weiterlesen

Hauptwerke der Klavier-Literatur

Der österreichische Pianist Till Fellner, der bereits mit den Berliner Philharmonikern und der New York Philharmonic auftrat, gilt als Meister seines Fachs. Sein Repertoire reicht vom Barock bis in die

» weiterlesen

Behördenwahnsinn

„Da bin ick nicht zuständig, Mausi”, lautet das Credo des Berliner Social-Media-Phänomens Conny from the block, dem auf Insta und TikTok über 250.000 Menschen folgen. Ursprünglich für Januar angesetzt, musste

» weiterlesen