Suche
Close this search box.

Mit dem Kulturpass auf Konzerte

Der Kulturpass ist eine Initiative der Bundesregierung, um Jugendliche nach Corona wieder für Kultur zu begeistern. Dabei erhalten alle, die 2023 ihren 18. Geburtstag feiern, ein Guthaben in Höhe von 200 Euro, das für kulturelle Angebote genutzt werden kann. So lässt sich der Betrag zum Beispiel für Kino, Konzerte, Museums- und Theaterbesuche, aber auch für den Kauf von Büchern oder Musik verwenden. Seit dem 14. Juni kann man die KulturPass-DE-App herunterladen – die zentrale Plattform des Kulturpasses. Dort können sich 18-Jährige mit ihrem Ausweis legitimieren und die in der App hinterlegten Veranstaltungen buchen oder Gutscheine herunterladen. In Bayreuth sind zum Beispiel die Konzerte auf der Seebühne über den Kulturpass via Eventim buchbar. 

Ähnliche Beiträge

Lass uns tanzen!

„Wakadjo“ – lass uns tanzen, so heißt das Motto des Afrika-Karibik-Festivals in der Bayreuther Innenstadt. Vom 19. bis zum 21. Juli gibt es auch in diesem Jahr auf dem Marktplatz

» weiterlesen

Maria träumt

Maria fängt als Reinigungskraft in der Pariser Académie des Beaux-Arts an. Dort öffnet sich ihr eine völlig neue Welt: die Dynamik der weltoffenen Studierenden, ihre kreativen Kunstprojekte und nicht zuletzt

» weiterlesen