Mit Recht unterhaltsam

Wir Deutschen regeln einfach alles: die Eheschließung bei Bewußtlosigkeit (§1314 BGB) und das vorschriftsmäßige Anbringen von Warndreiecken bei Trauer-Prozessionen (§27 StVO). Und das packt der Gesetzgeber dann in eine Sprache, die selbst Juristen kaum noch verstehen. Dagegen gibt es nur eine Notwehr: Lachen! Bei Werner Koczwara lachen wir letztlich über uns selbst. Schwarzhumorig, intelligent und dabei höchst unterhaltsam führt der Kabarettist in seinem preisgekrönten Programm „Am achten Tag erschuf Gott den Rechtsanwalt“ durch den Paragrafendschungel und präsentiert die skurrilsten Stilblüten unserer Rechtssprechung.

Werner Koczwara, Becher Bräu, 7.4., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Tierisch menschlich

Entertainerin Daphne de Luxe zieht in ihrem neuen Programm „Artgerecht“ überraschende Parallelen zwischen Mensch und Tier. In Bester-Freundin-Manier erklärt sie humorvoll und selbstironisch, warum zum Beispiel Männer den Frauen ins

» weiterlesen

Royale Klassik

Das Prague Royal Chamber Orchestra setzt sich aus den besten Musiker:innen und Akademie-absolvent:innen des tschechischen Sinfonieorchesters Prague Royal Philharmonic zusammen und gastiert in den bedeutendsten Konzertsälen Europas. Gemeinsam mit der

» weiterlesen

Der letzte Torero

Keiner beherrscht die Kombination aus musikalischer Genialität und absurder Komik so wie Helge Schneider. Kein Wunder, dass bei ihm selbst ein Song übers „Katzenklo“ zum Hit wurde. Doch vor allem

» weiterlesen