Neue Wege

Dieses Repertoire für Cello und Klavier trifft tief in die Seele. Nachdem Anja Lechner und François Couturier lange Jahre schon im Tarkovsky Quartett gemeinsam musiziert haben, gehen sie jetzt mit ihrem DUO Moderato Cantabile nochmal gemeinsam einen neuen Weg. Frische Arrangements, aber auch Improvisationen zeichnen diesen Abend aus, der Ende November im Programm der Kulturfreunde Bayreuth zu sehen ist.
DUO Moderato Cantabile, ZENTRUM, 25.11., 17 Uhr

Ähnliche Beiträge

Von Bach bis Waits

Seit dem Jahr 2014 gibt es das kostenlose Sparda-Bank Klassik Open Air. Auch in diesem Jahr lädt die Stadt Bayreuth wieder zu zwei außergewöhnlichen Abenden mit hochkarätigen Ensembles auf das

» weiterlesen

Higher than High

Der fränkische Comedian Bembers hat die Höhe der Gürtellinie in der deutschen Comedy-Szene neu definiert. Bei der Summertime am Kulturkiosk präsentiert er das Beste vom Besten aus seinen letzten vier

» weiterlesen

Freiwillige vor

Für alle Freuwilligen gibt’s einen Silbenstreif am Horizont: Deutschlands bekanntester Silbenfischer entert die Bühnen mit seinem Greatest Witz: Willy Astor. Der gefühlte Enkel von Karl Valentin und Heinz Erhardt ist

» weiterlesen