Neuinszenierung

Mit „Das Phantom der Oper“ macht eines der erfolgreichsten Tournee-Musicals Europas in Bamberg Station. Die deutschsprachige musikalische Neuinszenierung des Musicals mit Weltstar Deborah Sasson und Axel Olzinger in den Hauptrollen hält sich eng an die Romanvorlage, besticht aber mit interaktiver Multimedia-Technik.

Das Phantom der Oper, Konzerthalle (Bamberg), 14.2., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Wonder Woman

Sarah Bosetti hat eine Superkraft: Sie kann Hass in Liebe verwandeln! Während sich ganz Deutschland fragt, was wir gegen Wut und Feindseligkeit tun können, versammelt sie die schönsten Hasskommentare, die

» weiterlesen

Eine Sommerreise

Auch in diesem Sommer bildet „Klassik auf der Burg“ wieder den abschließenden Höhepunkt der Open-Air-Woche im Schönen Hof der Plassenburg. Dafür kehrt in diesem Jahr das Orchester der Nürnberger Symphoniker

» weiterlesen

Schwarzer Atlantik

Gleich mehrere internationale Gäste präsentiert der Exzellenz-Cluster Africa Multiple im Rahmen des Projekts „Black Atlantic Revisited“ im Juni im Kulturhaus Neuneinhalb. Am 27.6. findet ab 18.30 Uhr eine Filmvorführung und

» weiterlesen