Nummer 56

Die Bayreuther Festsaison startet mit dem 56. Frühlingsfest auf dem Volksfestplatz. Pünktlich um 17 Uhr am Ostersamstag geht es los – mit dem Anstich des ersten Bierfasses wird das Frühlingsfest eröffnet. Am Eröffnungstag wird es ab 13 Uhr an allen Geschäften auf dem Platz wieder die beliebten Überraschungskuverts mit Gutscheinen und Fahrtickets der 23 Schausteller  zum deutlich vergünstigten Preis geben. Am Mittwoch, dem 24. April, ist Familientag mit halben Preisen an allen Fahrgeschäften. Ein weiteres Highlight ist die Bayreuther Bierhütte. Diese wird in diesem Jahr wieder von insgesamt neun Vereinen bewirtschaftet, die ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet haben. Ein Feuerwerk am 28. April beschließt das Fest.

Foto: Adrian Infernus

Ähnliche Beiträge

Fit durch den Winter

Gerade zum Jahreswechsel steigt die Motivation, fitter und gesünder in das neue Jahr zu starten und mehr auf Körper und Wohlbefinden zu achten. Damit ihr einen Überblick bekommt, wo ihr

» weiterlesen

Beliebte Unis: Hof vor Bayreuth

Die Uni Bayreuth gehört zu den beliebtesten Universitäten Deutschlands auf „Studycheck“. Dort können Studierende ihre eigene Hochschule bewerten, wie die Uni Bayreuth in einer Pressemeldung erklärt. 94 Prozent der Studierenden

» weiterlesen

Zukunft für die Schoko

Egal ob spontanes Handwerken, Kochen, Skaten, Tanzen, Zocken oder einfach nur Chillen: Die „Schoko“ ist für alle da, die ihre Regeln akzeptieren. Auch Konzerte, Kunstaktionen, DJ-Sets, Konferenzen und Workshops finden

» weiterlesen