Nummer 56

Die Bayreuther Festsaison startet mit dem 56. Frühlingsfest auf dem Volksfestplatz. Pünktlich um 17 Uhr am Ostersamstag geht es los – mit dem Anstich des ersten Bierfasses wird das Frühlingsfest eröffnet. Am Eröffnungstag wird es ab 13 Uhr an allen Geschäften auf dem Platz wieder die beliebten Überraschungskuverts mit Gutscheinen und Fahrtickets der 23 Schausteller  zum deutlich vergünstigten Preis geben. Am Mittwoch, dem 24. April, ist Familientag mit halben Preisen an allen Fahrgeschäften. Ein weiteres Highlight ist die Bayreuther Bierhütte. Diese wird in diesem Jahr wieder von insgesamt neun Vereinen bewirtschaftet, die ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet haben. Ein Feuerwerk am 28. April beschließt das Fest.

Foto: Adrian Infernus

Ähnliche Beiträge

Im Ranking vorne

Die Universität Bayreuth zählt in den Fächern Jura und Volkswirtschaftslehre erneut zu den Top 10 der Universitäten in Deutschland. Im Wirtschaftswoche-Hochschulranking 2022 ist Bayreuth – wie schon im Vorjahr –

» weiterlesen

Stöbern und Trödeln

Wie jedes Jahr findet auch 2022 der große Frühjahrsflohmarkt auf dem Bayreuther Volksfestplatz statt. Trödelfans können sich am 7. und 8. Mai über eine Vielzahl an Angeboten zum Stöbern freuen.

» weiterlesen

Das neue Wahrzeichen der Stadt

Das „Rote Pferd“ hat endlich seinen Standplatz gefunden. Der Stadtbezirk Prag 6, mit dem Bayreuth seit 2008 eine Part- nerschaft pflegt, hatte der Stadt die Skulptur „Rotes Pferd“ des renommierten

» weiterlesen