Offen für alles

Wenn die Sommerpause im ZENTRUM im September zu Ende geht, nimmt auch die Open Jam wieder ihren Betrieb auf. Den Abend eröffnet das Bayreuther Duo No But The Frog, die mit Geige und Gitarre melancholisch-entspannte Songs zum Besten geben. Danach ist die Bühne offen für jeden, der gerne mit anderen Musikern jammen möchte. Mitbringen muss man lediglich sein Instrument, denn Drums, Mics, Keys und Amps sind vorhanden.

Open Jam Session, ZENTRUM, 7.9., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Abstrakt

Avantgarde-Pop trifft Proto-Techno: Katharina Czok und Melina Geitz – beide Teil des feministischen Nürnberger Kollektivs Trouble in Paradise – arrangieren unter dem Namen Resa akribisch ein Stück elektronische Popmusik. Bei

» weiterlesen

Ein Kapitel Musikgeschichte

Über 40 Jahre ist es her, dass sich ein paar Jungs aus der Kölner Südstadt zum gemeinsamen Jammen verabredeten. Zuerst wurden Songs von den Stones und Dylan gespielt, ehe der

» weiterlesen

Keine Schubladen

Sie kommen aus Bayern. Sie tragen gerne Lederhosen. Sie spielen Blasmusik – und das auch noch barfuß. Dennoch sind sie weit entfernt von gängigen Klischees.Auf der ganzen Welt unterwegs sprengen

» weiterlesen