Retro-Rock

Das norwegische Trio Orango kommt im September mit einer geballten Ladung Retro-Classic-Rock ins Glashaus. Besonderes Merkmal der Band ist der hervorragende mehrstimmige Gesang, der sie von anderen skandinavischen Bands abhebt. Freut euch also auf bluesigen Rock, der ebenso härtere wie folkige Zwischentöne umfasst. Den Abend eröffnen wird das Duo Sky Blue Skin aus Nürnberg.

Orango & Sky Blue Skin, Glashaus, 16.9., 21 Uhr

Ähnliche Beiträge

Traumpop

Ein zarter Beat, eine psychedelisch lodernde Orgel, gedämpfte Gitarren-Arpeggien, eine verhallte Frauenstimme. Bei den ersten Klängen von „Beach Baby, Baby“, der neuen EP der Nürnberger Band Nick & June, flackern

» weiterlesen

Weihnachtsglück

„Glücksbringer“ haben in der Weihnachtszeit meist Flügel oder zumindest einen langen weißen Bart – mit beidem kann das A-cappella-Quartett Viva Voce nicht dienen. Dafür aber mit engelsgleichen Stimmen und einem

» weiterlesen

Impro-Klassik

Im Programm des Trio Miosko treffen Neue Musik, Improvisation, Kammermusik und Jazz aufeinander. Mit Violine, Cello und Kontrabass setzen die drei Mittelfranken um Oporto-Geigerin Rebekka Wagner ihren Fokus auf die

» weiterlesen