Glamour-Pop

Blond ist ein Indie-Pop-Trio aus Chemnitz – wenn man jetzt noch weiß, dass die beiden Mädels in der Band den Nachnamen Brummer tragen, dürfte der ein oder andere Musikfan hellhörig werden. Es handelt sich nämlich um die beiden Schwestern von Felix und Till Brummer, ihres Zeichens Frontmann und Bassist von Kraftklub. Zusammen mit ihrem Keyboarder Johann sind die beiden musikalisch allerdings in etwas anderen Gefilden unterwegs und wollen auch nicht so wirklich mit ihren Brüdern in Verbindung gebracht werden, so dass sie bei Interviews gerne auch mal behaupten, dass Johann ihr einziger Bruder ist. Als Trio reisen sie durch die Republik und versprühen reichlich Las-Vegas-Glamour – im Oktober auch in Bayreuth.

Blond, Schoko-Fabrik, 26.10., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Weihnachten mit Huebnotix

Für nicht wenige Musikfans in der Region sind die X-Mas-Konzerte von Huebnotix im ZENTRUM eine liebgewonnene Tradition in der Vorweihnachtszeit – wie Lebkuchen und Glühwein. Unter dem Motto „Rock History

» weiterlesen

Polski Musik

Anlässlich des „Polski Weekend“ macht am 19.11. die Breslauer Indiepop-Band Slow Sunset Station in der Neuneinhalb. Das Quartett verbindet in seinen Songs Neo-Soul, Psychedelic und Indie-Rock zu einem spannenden Mix.

» weiterlesen

Rock am Campus

Am 17. November verwandelt sich das NW2 Gebäude auf dem Campus wieder für eine Nacht in eine wilde Partylocation. Wie jedes Semester richtet sich die Party der Fachschaft Mathe, Physik

» weiterlesen