On fire!

Wenn das Feuerbach Quartett die Bühne betritt wird das Genre Kammermusik jedesmal neu definiert. Ihre Leidenschaft für klassische Musik verschmilzt mit ihrem Interesse an der Pop-Musik der letzten 60 Jahre. Denn bei den Konzerten dieses Streich-Quartetts wird zu Ed Sheeran geklatscht, zu Queen gesungen und zu den Beatles gepfiffen.

Feuerbach Quartett, Liebesbier, 24. & 25.5., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Ein Kapitel Musikgeschichte

Über 40 Jahre ist es her, dass sich ein paar Jungs aus der Kölner Südstadt zum gemeinsamen Jammen verabredeten. Zuerst wurden Songs von den Stones und Dylan gespielt, ehe der

» weiterlesen

Sound of Cuba

Mit Grammy-Gewinner El Nene kommt Anfang Juli einer der absoluten Stars der kubanischen Musikszene nach Bayreuth. Zusammen mit seiner sechsköpfigen Band Son del Nene präsentiert der Erbe des Buena Vista

» weiterlesen

Sommerkonzert

Aller guten Dinge sind drei: Nach den Open-Airs im Biergarten der Lamperie 2020 und am Kulturkiosk 2021 wirft das Team vom Kulturhaus Neuneinhalb auch in diesem Sommer wieder in der

» weiterlesen