Suche
Close this search box.

Party am Campus

Seit über 30 Jahren gibt es das von Studierenden organisierte Uni Open Air, das jährlich auf dem Gelände des NWII stattfindet und mit spannenden Acts der deutschen Musikszene aufwartet. Mit seiner familiären und ungezwungenen Atmosphäre sowie Acts aus den Bereichen Rock, Pop und Hip-Hop zählt das Tagesfestival zu den Highlights des Bayreuther Festival-Sommers. Neben Tropikel Ltd (Foto), Juno030 und Steaming Animals steht als Headliner in diesem Jahr Zeck auf der Bühne, der klassische Singer-Songwriter-Attitüde mit tanzbarem Indiepop vereint. Der Vorverkauf hat bereits begonnen, Tickets gibt es im Glashaus und online unter www.uniopenair.de. Sofern es noch Tickets gibt, wird es auch eine Tageskasse geben.

Uni Open Air, NWII, 10.6., 14 Uhr

Ähnliche Beiträge

Summertime auf der Seebühne 

Sommer, Sonne, Summertime – an vielen Orten in Stadt und Region haben Veranstalter und Vereine erneut ein vielseitiges Programm zusammengestellt. Die Wilhelminenaue mit Kulturkiosk und Seebühne hat sich dabei seit

» weiterlesen

Lass uns tanzen!

„Wakadjo“ – lass uns tanzen, so heißt das Motto des Afrika-Karibik-Festivals in der Bayreuther Innenstadt. Vom 19. bis zum 21. Juli gibt es auch in diesem Jahr auf dem Marktplatz

» weiterlesen

Das Schloss bebt

Die englisch-irische Future-Pop-Band VNV Nation ist zu Gast auf dem Schloss Eyrichshof. Nie einer bestimmten Musiksparte zugehörig, vermischt VNV Nation poetische und zum Nachdenken anregende Texte mit melodischen Dancebeats und

» weiterlesen